Untersuchungen von Arbeitsunfällen

Entsprechend unserer Kompetenz im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz stellen wir unseren Kunden unser Fachwissen bei der Untersuchung von Vorfällen und Arbeitsunfällen zur Verfügung, um Unfälle und Fehlzeiten zu minimieren. Insbesondere trifft das auf Unternehmen zu, die risikoreiche Arbeiten ausführen, wie z.B. Arbeiten in der Höhe, in engen Räumen, mit gefährlichen Energien und chemischen Stoffen, die zu schweren und manchmal tödlichen Arbeitsunfällen führen können. Wir verfügen über Erfahrung bei der Untersuchung komplexer tödlicher Unfälle und der Umsetzung von präventiven Maßnahmen.

Unser Ziel ist es, einen sicheren und effizienten Betrieb zu gewährleisten, vor allem in Sektoren wie Bergbau, Bauwesen, der Fertigungsindustrie und Gesundheit. Darüber hinaus arbeiten wir auch mit kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zusammen, die risikoreiche Tätigkeiten ausführen, aber ihren Charakteristika entsprechende eingreifende Maßnahmen erfordern.

Auf Grundlage unserer Untersuchungen und technischen Analysen im Bereich Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit entwickeln und setzen wir Pläne ein, um bei Risiken einzugreifen und Unfälle zu verhindern. Unser integraler Ansatz ermöglicht es uns, Korrekturmaßnahmen zu identifizieren, die für die Sicherheit der Abläufe im Unternehmen notwendig sind, z.B. Verwendung der persönlichen Schutzausrüstung (PSA), Signalisierung und Leitsysteme, um die Kompetenzen der Arbeiter und die Einhaltung der Sicherheitsstandards in den Betrieben zu gewährleisten. Durch unsere Arbeit streben wir die betriebliche Kontinuität der Unternehmen an sowie die Reduzierung von Krankschreibungen und Betreuungskosten und mögliche Rechtsansprüche.